Schöne Zähne - Ästhetische Zahnheilkunde

Was ist "schön"?

Wie sehen schöne Zähne aus?

 

Den Begriff "schön" in Bezug auf Zähne definiert sicher jeder einzelne unterschiedlich.

Für den einen sind gewisse Formen, Farben, Menschen, Gebäude, Autos usw. schön , für den anderen nicht.

Diese Unterschiedlichkeit ist natürlich gut.

Sonst würden alle gleich aussehen, denselben Geschmack haben.

 Wie langweilig!!!!

 

Was für Sie schön bedeutet, muss man natürlich gemeinsam definieren!

 

Dann kann man einfach herausfinden, was wir für Sie tun können.  

 

 

 

Professionelle Zahnreinigung

Die einfachste Maßnahme, schöne, saubere und gesunde  Zähne zu bekommen, ist die individuelle "Professionelle Zahnreinigung".

Hiermit werden alle harten und weichen Beläge entfernt sowie Verfärbungen beseitigt, die durch die tägliche Nahrung, Rotwein, Nikotin, Kaffee, Tee usw. entstehen.

 

Weitergehende Infos dazu erhalten sie unter "Gesunde Zähne".

Klicken Sie einfach auf das Bild.

Prophylaxe - Air Flow - Bleaching
Prophylaxe - Air Flow - Bleaching

 

 

 

Bleaching - Zahnaufhellung

Man unterscheidet zwischen

 

  • Bleichen vitaler (d.h. lebender) Zähne
  • Bleichen devitaler (d.h. wurzelbehandelter) Zähne

 

  • Bleichen in der Praxis - In-office-bleaching
  • Bleichen zu Hause - Home-bleaching.

 

Beim Bleichen vitaler Zähne werden Chemikalien außen auf den Zahnschmelz aufgebracht. Man bezeichnet dies auch als externes Bleaching. Dies kann sowohl in der Zahnarztpraxis als auch zu Hause durchgeführt werden.

 

Beim Bleichen devitaler Zähne werden Chemikalien innen in die Zahnkrone eingebracht. Dies bezeichnet man dann als internes Bleaching. Dazu benötigt man in der Regel zwei kurze Sitzungen. Zuerst wird das Mittel vom Zahnarzt in die ausgehöhlte Zahnkrone eingebracht und nach wenigen Tagen nach Erreichen des gewünschten Aufhellungsgrades entfernt. Die Zahnkrone wird mit einem passenden Kunststoff ausgefüllt.

 

 

Bleichen in der Zahnarztpraxis - In-office-Bleaching

 

Diese Art des Bleichens wird auch Power-Bleaching genannt.

 

Hier wird zunächst das Zahnfleisch mit einem Schutz abgedeckt und anschließend ein hochkonzentriertes Bleichgel für ca. 10 Minuten aufgetragen. Dieser Vorgang wird je nach Wirkung zwei- bis dreimal durchgeführt.

 

 

Bleichen zu Hause - Home-Bleaching

 

Das ist die Methode, die wir bevorzugen!

Sie ist sehr zahnschonend und oft auch bei empfindlichen Zähnen durchführbar.

 

Eine sehr ausführliche Beschreibung der Methode erhalten Sie durch Anklicken der folgenden PDF-Datei, die Sie sich gerne herunterladen und ausdrucken können.

 

Homebleaching - Zahnaufhellung
Wie Sie Ihre Zähne zu Hause aufhellen 20
Adobe Acrobat Dokument 546.8 KB

Gutscheine für Bleaching als Geschenk erhalten Sie in unserer Zahnarztpraxis!

 

 

 

Schönheitsreparaturen

Verfärbte Frontzahnfüllungen

Warum sich bei jedem Blick in den Spiegel ärgern?

   

Normalerweise sind verfärbte Füllungen schnell mit Kunststoff austauschbar und reparierbar.

Kleine Zahnfehlstellungen können leicht ausgeglichen werden.

Scharfe Kanten können entfernt, abgebrochene Ecken angefügt werden.

Ein kleines Diastema (Lücke zwischen den Frontzähnen) kann verschlossen werden.

 

Sollte all dies mit Kunststoff nicht mehr möglich sein, gibt es weitere Möglichkeiten (Veneers, Vollkeramikkronen - mehr dazu unter "Neue Zähne"), die Ihr Zahnarzt mit Ihnen besprechen wird.

 

Fragen Sie nach und lassen Sie sich ausführlich beraten!

 

 

 

Veneers - Keramikverblendschalen

Frontzahnkorrektur ohne Kronen

Was sind Veneers?

 

Veneers sind hauchdünne Keramikverblendschalen.

Mit Veneers können Frontzähne in Form, Farbe und Oberfläche verändert werden.

Ein Diastema (Spalt zwischen Frontzähnen) kann geschlossen werden.

 

 

Vorteile von Veneers?

 

Da Veneers hauchdünn sind, muss nur sehr wenig Zahnsubstanz (0,5 - 0,75mm) geopfert werden.

Sie schonen das Zahnfleisch, weil Sie am Übergang zu diesem dünn auslaufen.

 

 

Ob im jeweiligen Fall Veneers möglich sind oder besser eine Versorgung mit Vollkeramikkronen erfolgt, kann durch eine gründliche Untersuchung und Aufklärung leicht festgelegt werden. 

 

 

 

Zahnschmuck

Bitte klicken!
Bitte klicken!

 

 

 

Kleine Steinchen aus Zirkon - sog. Twinkles - sehen hervorragend aus.

 

Diese Twinkles werden mit Kunststoff auf den Zahn aufgeklebt.

 

Dazu wird der Zahn nicht geschädigt.

 

Sollte der Stein irgendwann verloren gehen, werden Kunststoffreste wegpoliert oder ein neues Steinchen gesetzt.

Twinkle - Nahaufnahme - Bitte klicken!
Twinkle - Nahaufnahme - Bitte klicken!

Dies ist eine Nahaufnahme von den schönen Frontzähnen unserer Zahnmedizinischen Assistentin Veronika. Die Zähne sind gebleacht, d.h. aufgehellt mit Hilfe von Power-Bleaching in der Praxis und Home-Bleaching mittels individuell angefertigter Bleaching-Schienen zu Hause.